Terminhinweis:

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

der

 

am Donnerstag, 7. November 2019 um 19.00 Uhr

im Keller unseres Diakon Alex am Wunderberg 74

Auf dem Programm stehen:

Rückblicke, Ausblicke und Allfälliges

und gemütliches Zusammensein

Wir freuen uns auf euer Kommen!

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die pfarrliche KMB-Gruppe ist eine Teilorganisation der KMB Österreich und Glied der Katholischen Aktion. In der Pfarre ist die KMB bei verschiedenen Arbeitseinsätzen tatkräftig zur Stelle.

Die KMB in Auersthal besteht schon seit längerem – aber vor ca. 20 Jahren wurde sie vom damaligen Pfarrgemeinderat Alex Thaller neu organisiert. Zahlreiche Wallfahrten und Arbeitseinsätze wurden in den vergangen Jahren durchgeführt und abgehalten. Besonders am Pfarrfest waren die KMB-Männer immer zahlreich vertreten. Da aber die KMB eine Laienorganisation ist, mussten sich Hr. Alex Thaller und auch der Kassier Hr. Gerhard Widhalm anlässlich ihrer Diakonweihen aus ihren Ämtern zurückziehen.

Nun wurde es an der Zeit die KMB-Auersthal in jüngere Hände zu legen. 2007 übernahm Erich Mladensich den Vorsitz und leitete die Ortsgruppe 4 Jahre lang.

Bei der Generalversammlung im Nov. 2011 wurden Johannes HÖSCH zum neuen Vorsitzenden der Ortsgruppe und Andreas REUTTERER zu seinem Stellvertreter gewählt.

Zum Schriftführer wurde Erich MLADENSICH und zum Kassier wurde Rudolf LUTZ  bestellt .

stehend: Kassier Rudolf Lutz – Schriftführer Erich Mladensich

sitzend: Stellvertretender Obmann Andreas Reutterer – Obmann Johannes Hösch

v.l.n.r. hinten – Diakon Gerhard Widhalm – SV Erich Mladensich – Altbürgermeister Ferdinand Fürhacker – Kassier Rudolf Lutz

v.l.n.r. vorne: Obmann Johannes Hösch – Pfarrer KR Karl Bock – Diakon Alex Thaller – Stv. Vors. Andreas Reutterer

 

Jährliche Fixpunkte der KMB-Auersthal sind: